Letzte Nachrichten

NEUE GRUPPE STARTET AM 25. OKTOBER 2016
Der Knabenchor Gütersloh errichtet eine neue Chorgruppe. Sie nimmt ihre Singarbeit erstmalig am Dienstag, den 25. Oktober 2016, im Haus der Kirchenmusik auf und findet dann wöchentlich statt. Eingeladen sind alle interessierten Jungen im Alter von 6 – 9 Jahren. Eingeladen sind auch die Jungen, die KMD Sigmund Bothmann in den letzten Wochen auf seiner Tour durch die Schulen vorgesungen und eine persönliche Einladung erhalten haben.
Das Mitsingen in der neuen Chorgruppe ist zunächst unverbindlich und kostet nichts. Nach einer mehrwöchigen Probephase gibt es ein Elterngespräch. Bei diesem erhalten die interessierten Jungen und ihre Eltern Informationen über den Chor, seine Arbeitsweise, seine Auftritte und Chorfahrten.


OVATIONEN FÜR UNSERE ZAUBERFLÖTENSOLISTEN
Mit großem Applaus wurden die Knabensolisten Jannik Breulmann, Jakob Fullick und Henri Flöttmann nach der Premiere der „Zauberflöte“ am Theater Osnabrück vom Publikum gefeiert. Mit perfekter Intonation, wohlgeformten Tönen und viel Spielwitz erhielten unsere Solisten höchstes Lob vom Dirigenten Daniel Inbal und von den erwachsenen Sängerkolleginnen und Sängerkollegen.
Die Premiere am 3. September 2016 steht am Anfang von insgesamt 17 Vorstellungen, die unsere Solistenriege von insgesamt 9 Knaben absolvieren wird. Orpheus Jeremia Bothmann, Luca Maaskerstingjost, Jan-Erik Imort, Jacob Marek, Aaron Stolzmann und Georg Reinkemeier fiebern schon ihrem Einsatz entgegen.


ZUM ERSTEN MAL: GUSTAV MAHLERS 8. SYMPHONIE
Mit viel Begeisterung und sehr großem Erfolg sang der Knabenchor Gütersloh die 8. Symphonie von Gustav Mahler. Zu ihrem 20-jährigen Jubiläum beschenkte sich die Neue Philharmonie unter der Leitung von GMD Rasmus Baumann mit zwei Aufführungen der monumentalen „Symphonie der Tausend“ in Recklinghausen (11.September 2016) und Gelsenkirchen (12. September 2016). Dazu lud sie sich verschiedene Chöre aus dem Ruhrgebiet ein, darunter den Opernchor des Musiktheaters im Revier, sowie auch den Knabenchor Gütersloh und die Jugendkantorei Gütersloh. Die Buben des Chores hatten sichtlich Spaß und wurden von allen Seiten, vom Maestro, den Instrumentalisten der Neuen Philharmonie Westfalen und den Mitgliedern der anderen Chöre über die Maßen gelobt.


AUFTRITT BEIM FESTAKT 70 JAHRE NRW IN DÜSSELDORF
Der Knabenchor Gütersloh hatte einen glänzenden Auftritt beim Festakt zum 70-jährigen Bestehen des Landes Nordrhein-Westfalen in der Tonhalle zu Düsseldorf. Unser Chor setzte den Auftakt mit den drei Madrigalen „An hellen Tagen“ von G. Gastoldi, „Fair Phillis I saw“ von J. Farmer und „Cappriciata“ von A. Banchieri. Zusammen mit dem Chorwerk Ruhr und dem Symphonieorchester des Westdeutschen Rundfunks unter Maestro Saraste sangen wir im weiteren Verlauf der Festveranstaltung das Anthem „Zadock the priest“ von G. F. Händel und den Schlusschor aus der 9. Symphonie von L. v. Beethoven.
Beim Festakt tummelte sich viel Prominenz aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport. Ein besonderes Ereignis war für unsere Jungen neben den vielen musikalischen Höhepunkten die Begegnung mit der Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel, und mit Prinz William.
Die Ministerpräsidentin des Landes NRW, Frau Hannelore Kraft schrieb in ihrem Dankesbrief: „Der Knabenchor Gütersloh ist zweifellos ein herausragender Botschafter des Kulturlebens unseres Landes und hat mit seinen frischen, teils ungewohnten, aber bestens passenden Beiträgen den Festakt zu einem besonderen Erlebnis gemacht.“


Konzertreise nach Israel
vom 12. bis 19. Mai 2016
Unsere nächste Konzertreise steht bevor:
wir fliegen am 12. Mai 2016 von Düsseldorf nach Tel Aviv und kommen am 19. Mai 2016 zurück.
Es sind Konzerte vorgesehen u. a im Auditorium des Konservatoriums in Tel Aviv und in der Erlöserkirche in Jerusalem.
Die Jugendkantorei Gütersloh (der Mädchenchor des Bachchores Gütersloh) begleitet uns auf dieser Reise, die Konzerte gestalten wir gemeinsam. Wir freuen uns schon sehr auf eine ereignisreiche Zeit!

Neue Chorklasse in Bielefeld!
Unser Chor beabsichtigt, eine Chorklasse in Bielefeld zu eröffnen.
Der Probenbeginn ist Dienstag, 20. Oktober 2015, 17.00 Uhr, in den Räumen des Musikhauses Niemeyer, Ritterstraße 11.
Eine Informationsveranstaltung findet am Samstag,
26. September 2015, 11.00 Uhr, ebenfalls in den Räumen des Musikhauses Niemeyer statt.
Anmeldungen für die Chorklasse in Bielefeld nimmt unser Büro unter Tel. 05241/2229271 oder per Mail: info@knabenchor-gt.de gerne entgegen.

Erster Preis beim 6. Erwitter Kinder- und Jugendchorwettbewerb! Wir sind stolz und glücklich: eine hochkarätig besetzte Jury hat uns den ersten Preis beim Chorwettbewerb verliehen sowie den Sonderpreis "Bester Knabenchor"!

Am 20./21. Juni 2015 findet der 6. Erwitter Kinder- und Jugendchorwettbewerb statt. Wir freuen uns auf die Teilnahme, unser Auftritt wird am Sonntag, 21. Juni 2015 sein. Da heißt es: Daumen halten!

Solisten unseres Chores werden in der kommenden Spielzeit 2015/2016 im Theater Bielefeld in allen Vorstellungen der Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart mitwirken. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement!

Wir sitzen auf "gepackten Koffern":
Auf Einladung der Jüdischen Konfessionsgemeinde in Krakau, des privaten Gymnasiums Nr. 8 und dem Stadtamt von Krakau unternehmen wir eine Konzertreise vom 22. bis 27. Mai 2015 nach Krakau. Auf dem Programm stehen die "Kindermesse zum Gedenken der im Dritten Reich ermordeten Kinder" von Tilo Medek
sowie
Motetten von Johann Sebastian Bach (Jesu meine Freude), von Heinrich Schütz und Hugo Distler.
Wir reisen mit 25 Knabenstimmen, 9 Männerstimmen und den drei Chorleitern Sigmund Bothmann, Stephan Arnold und Gregor Stachowiak.

Die Organisationsleitung der Reise hat Frau Elzbieta Stachowiak.

Am 12.09.2014 nehmen wir am Landeschorfest des VDKC (Verein Deutscher KonzertChöre) in Leverkusen teil. Unser Auftritt wird um 18.30 Uhr im Forum Leverkusen sein, und wir singen die Motette "Jesu, meine Freude" von Johann Sebastian Bach.

Das Organisationskomitee des XI. Internationalen Knabenchorfestivals Poznan /Polen hat uns eingeladen.
In drei Konzerten in Posen und anderen Städten von Großpolen werden wir Werke von Joh. Seb. Bac h (Motette "Jesu, meine Freude"), Benjamin Britten (Messe D-Dur) und Felix Mendelssohn-Bartholdy (Motetten op. 39).
Im Abschlusskonzert konzertieren wir zusammen mit dem renommierten Poznaner Knabenchor den "Kinderkreuzzug" von Ralf Yusuf Gawlick.
Wir freuen uns sehr über die ehrenvolle Einladung zu diesem wichtigen Knabenchorfestival!


Unsere neue CD ist soeben erschienen!
Im "Benjamin-Britten-Jahr" haben wir "The Golden Vanity", "Missa Brevis in D" und "A Ceremony of Carols" aufgenommen.
Die CD mit allen drei Stücken kostet 10,-- Euro zuzügl. Porto und kann hier angefordert werden.

Wir sitzen auf "gepackten Koffern", denn wir fahren in Kürze an den Tegernsee. Hier werden wir in Kreuth in der Jugendherberge wohnen und die Zeit u. a. damit verbringen, uns auf unsere nächsten Konzerte vorzubereiten. Schwimmen im See, wandern und gemeinsam spielen stehen natürlich auch auf dem Programm.


Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns! Der WDR ist am 13. April 2013 mit einem Übertragungswagen aus Köln und einem Tonmeisterteam zur Landesmusikakademie NRW in Heek gereist und hat eine Rundfunkaufnahme von "The Golden Vanity" mit unserem Chor aufgezeichnet. Die Sendung wird am 22. November 2013 anlässlich des 100. Geburtstages von Benjamin Britten im WDR 3 ausgestrahlt.

Knabenchorbegegnung des Knabenchores Gütersloh mit der Wuppertaler Kurrende am Donnerstag, 17.05.2012, 19.30 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche
mehr...

Solisten des Knabenchores Gütersloh singen mit dem Berliner Rundfunkchor in Vaduz und Berlin
mehr...
mehr...

Der Knabenchor Gütersloh nimmt seine zweite CD auf - Stücke von Benjamin Britten
mehr...
mehr...

118 Knaben singen in der Chor-AG
mehr....

Der Knabenchor Gütersloh startet nach den Sommerferien Unterricht in Grundschulen
mehr...


Der Knabenchor Gütersloh hat am 16.04.2011 in Köln in der Philharmonie im Rahmen eines "Mitsingkonzertes" den Knabenchorpart der "Matthäuspassion" von Johann Sebastian Bach übernommen. Die Leitung hatte Simon Halsey.
Das gleiche Konzert fand am darauffolgenden Sonntag, 17.04.2011, in der Philharmonie Essen statt.
mehr...


Die "Zauberflöte" war am 28.03.2011 in Gütersloh und unsere Solisten waren dabei!
Das Landestheater Detmold hat im Neuen Theater Gütersloh die "Zauberflöte" von W. A. Mozart aufgeführt. Den Part der Knabensolisten sangen aus unserem Chor Simon Borkowski, Carl Luis Lange und Jannis Maaskerstingjost.

"Musikalische Weichen für die erste Liga sind gestellt"
12.12.2010, Weihnachtskonzert in der Martin-Luther-Kirche
mehr ...

Erste CD des Knabenchors Gütersloh
Zum 70.Geburtstag des 2006 verstorbenen Komponisten Tilo Medek, führte der Knabenchor Gütersloh dessen Kantate »So ein Struwwelpeter« nach Texten von Hansgeorg Stengel in Gütersloh und in der Landesmusikakdemie NRW auf.
Mehr ...
Eine CD des Werkes wurde nun im Tonstudio der Landesmusikakademie NRW produziert und kann per per e-mail: info@knabenchor-gt.de oder unter Tel. 05241/2229271 für 12,-- Euro bestellt werden.

Familie-Osthushenrich-Stiftung unterstützt den Knabenchor.
Knabenchor erhält Spende von 20.000 Euro
Mehr ...

Jung und Alt in Einklang, Gemeinsames Weihnachtskonzert von Knaben- und Bachchor
Mehr ...

Solisten des Knabenchores Gütersloh debütierten in der Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart im Landestheater Detmold. Das Publikum nahm die Solo-Terzette der drei Knaben Nils Osterkamp (1. Knabe), Hannes Jakob (2. Knabe) und Carl Luis Lange (3. Knabe) mit großem Applaus auf.
Mehr ...

Der Knabenchor Gütersloh hat sein erstes Engagement für die drei Knaben der Mozartoper "Die Zauberflöte" am Landestheater Detmold.
Die Premiere ist am 11. Dezember 2009. Der Premiere folgen noch weitere acht Vorstellungen in der Spielzeit 2009/2010. Mehr ...

Mit grossem Erfolg wirkten zwei Knabensolisten in der Kirchenoper "Fluss der Möwen" von Benjamin Britten mit. Dabei handelte es sich um eine Co-Produktion des Landestheaters Detmold und des Festivals "Musica sacra Paderborn".

Knabenchor Gütersloh sang beim 20-jährigen Jubiläum der Landesmusikakademie NRW auf der Burg Nienborg in Heek am 16.05.2009 Volkslieder, Ferstl-Songs, Mozart-Kanons und Rossini


Christian Bonath neuer Chorleiter und Stimmbildner beim Knabenchor Gütersloh
Mehr ...

Knabenchor Gütersloh singt am 10.12. 2008 in der Landesvertretung NRW in Berlin
Mehr ...

Chichester Psalms von L. Bernstein in Hamm, 09.11.2008
Kieran Carrel singt Knabensolo
Mehr...

Chorfreizeit am Tegernsee
vom 27.06. - 06.07.2008
Mehr...

Rundfunkgottsdienst, 15.06.2008
Hörerzuschriften
Mehr...

Stellenausschreibung
Knabenchor Gütersloh sucht Chorleiter/in und Stimmbildner/in
Mehr...

Mit Rückenwind!
Kuratorium des Knabenchors Güterloh am 31.03.2008 gegründet.
Mehr ...

Knabensolo beim Europäischen Chorfestival
Mehr ...

Erfolgreicher Auftritt des Knabenchors in der ARD
Mehr ...

Knabenchor und Choralsingschule in Turin
Mehr ...