05.06.2012, Westfalen-Blatt

Volksbank spendet für Knabenchor


Seit 2007 können Jungs im Knabenchor Gütersloh singen. "Dort erhalten sie eine fundierte Stimmausbildung und professionelles, kindgerechtes Training", sagt der Vorsitzende des Trägervereins Dr. med. Hans-Werner Addicks. Inzwischen wird mit acht Grundschulen kooperiert.
Die Arbeit mit den Jungen, die zwischen 6 und 13 Jahre alt sind, erfolgt mittlerweile in vier Altersgruppen. 70 Kinder singen im Haus der Kirche in Gütersloh. "Die Kinder im musischen Bereich auszubilden, ist für die Volksbank Stiftung ein willkommener Anlass, sie mit einer Spende von 3000 Euro für Sachmittel zu unterstützen", erklärt der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Stiftung Thomas Sterthoff. "Wir freuen uns, dass im Knabenchor gute Aufbauarbeit geleistet wird und dass mit der Spende der Volksbank Stiftung auch die Förderung der musikalischen Erziehung ausgebaut werden kann."
Im Knabenchor Gütersloh werden zur Zeit weitere 50 Jungen aus den Grundschulen an den verschiedenen Standorten unterrichtet und ausgebildet.