17.05.2012

Knabenchorbegegnung des Knabenchores Gütersloh mit der Wuppertaler Kurrende am Donnerstag, dem 17.5.2012, 19.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche


Als mehrfache Gewinnerin von Landes- und Bundeschorwettbewerben und Kulturpreisträgerin ihrer Heimatstadt zählt die Wuppertaler Kurrende, älteste Knabenchorkantorei in der Evangelischen Kirche im Rheinland, zu den renommiertesten Knabenchören in Deutschland. Als Einrichtung des Kirchenkreises Wuppertal gehört sie zu den führenden musikalischen Ausbildungsinstitutionen im Bergischen Land. Im Rahmen einer aktuellen Konzertreise findet am kommenden Donnerstag in der Martin-Luther-Kirche ein gemeinsames Konzert mit dem Knabenchor Gütersloh statt.
Unter dem Titel "Agnus Dei- Vertonungen im Spiegel der Zeit" präsentieren die Gäste unter Leitung von Dietrich Modersohn ein spannendes und anregendes Programm mit geistlichen "Agnus Dei"-Mess-Passagen bzw. Vertonungen aus verschiedenen Stilepochen, u. a. von Monteverdi, Reger, Barber, Jenkins und Martin, sowie im 2. Programmteil gemeinsam mit dem Knabenchor Gütersloh unter Leitung von Sigmund Bothmann weltliche und romantische A-Cappella-Werke, u. a. von Mendelssohn-Bartholdy, Brahms und Lissmann.
Dank des großartigen Engagements des Knabenchores Gütersloh, vieler Chorfamilien und Freunde wird durch die Aufnahmen der 60 Knaben- und Männerstimmen in Gastfamilien überdies ein aktiver Beitrag zum Jugend- und Kulturaustausch geleistet. Beste Voraussetzungen für eine gute und nachhaltige Knabenchor-Freundschaft.
Nähere Informationen zum Gastchor: siehe www.wuppertaler-kurrende.de